,

Dieses 1 – Jährige Mädchen wird von ihrer Mutter zum sterben zurückgelassen. Erst 11 Jahre später wird ihre Mutter unverschämt !!

Die Polizei brachte das kleine Mädchen sofort zum Arzt, wo sie feststellten, dass die kleine eine gebrochene Hüfte hatte, sehr erschöpft und ausgehungert war..
Eine Woche lang war es sich selbst überlassen und zum aushungern verurteilt! Wie konnten sie nur, es ist doch ihr Fleisch und Blut ?Später fand die Polizei heraus ,dass die kleine Liza Verbitskaya hiess. Die Suche nach ihren Eltern war vergebens , denn sie sind spurlos verschwunden..So musste Liza in ein Waisenhaus eingewiesen werden, wo sie dann zur Adoption freigegeben wird.

6295ca31d0b9ba839129ea5541c89e97-800x543
Eine Frau namens Inna Nika besuchte ihren Sohn in diesem Krankenhaus , wo Liza auch gelegen hat… Die hörte ihre Schreie und sah sofort nach ihr. Als sie dann mit der Geschichte der kleinen Liza vertraut wurde, entschloss sich Inna, sie jeden Tag zu besuchen und ihr frische Windeln, so wie Spielzeug mitzubringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.