,

Siamesische Zwillinge endlich getrennt. Nach einer 27 – Stündigen Operation sind sie endlich frei!

siamesische-zwillinge

Anias und Jardon sind siamesische Zwillinge, die am Kopf zusammen gewachsen waren. Sie teilten ein Hirngewebe..
Die siamesische Zwillinge ,die am Kopf zusammen gewachsen waren,sind endlich nach 27 – Stündigen Operation, in New York, erfolgreich voneinander getrennt worden.Sie teilten sich etwa fünf mal sieben Zentimeter große Fläche Hirngewebe,schrieb die Mutter der 13 Monate alten Jungen auf Facebook.

siamesische-zwillinge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.