Beim vorbeifahren sahen sie etwas komisches im Gras. Als sie näher kamen ,waren sie schockiert mit dem was vor ihnen stand !

Als der Klempner Carlos Carrillo und sein Kumpel aus Robstown, Texas , auf dem Arbeitsweg zu ihrer Arbeit waren , bemerkten sie etwas entsetzliches am Strassenrand.
Es war eine ungewöhnliche Figur, die in einem Graben am Strassenrand lag. Sie hielten ihren Wagen sofort an und schauten nach der unerklärlichen Figur. Als sie näher kamen, sahen sie dass es ein Hund war.

 

Sie konnten ihren Augen nicht trauen, denn dieser arme Hund war gefesselt. Seine Beine waren mit Kabelbindern gefesselt , einfach schrecklich ihn in diesem Zustand zu sehen.
Die Schnauze des Hundes war mit Klebeband zusammengebunden und der arme Hund konnte sich kaum noch bewegen . Wenn sie ihn nicht zufällig entdeckt hätten , wäre er bestimmt gestorben.

 

Die zwei Mitarbeiter der Firma Shoreline Plumping waren so freundlich um das Tier zu einem Tierheim zur Untersuchung zu bringen. Er war wer weiss wie lange ohne Nahrung , Wasser und Fürsorge …
Wenn sie ihn nicht gefunden hätten , wäre er bestimmt gestorben , denn er hatte keine Möglichkeit sich zu bewegen…

Nach der Untersuchung im Tierheim Peewee`s Pet Adoption, stellten die Tierärzte fest, dass der Hund etwa einen Tag lang dort gewesen sei.
Alle waren sehr überrascht, dass der Hund sehr freundlich zu allen war, obwohl ihm die Menschen was böses angetan haben.
Die Ärzte stellten fest , dass der Hund in einem Guten Zustand sei, und nun wartet er auf seine Adoptierung.

 

Schaut euch die ganze Geschichte im video an :

 

https://www.boredpanda.com/ditched-dog-taped-mouth-plumbers-rescue/

Facebook Comments

What do you think?

0 points
Upvote Downvote

Total votes: 0

Upvotes: 0

Upvotes percentage: 0.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

Ein bewaffneter Krimineller versuchte, ein Kind offener Straße zu entführen, aber die tapfere Mutter gab ihm eine lektion die er nie vergessen wird (VIDEO)

Wähle eine Maske aus und wir sagen dir was für eine Person du bist